POM Platten

Polyoxymethylen (POM) weist eine sehr hohe Oberflächenhärte und Glätte auf. Dieser Thermoplast ist ausgesprochen abriebfest, thermoformstabil und chemikalienbeständig. POM hervorragend spanbar und besonders maßstabil.

 

 

Eigenschaften

  •  hohe Dimensionsstabilität
  • geringe Feuchtigkeitsaufnahme
  • ausgezeichnetes Gleitvermögen
  • hohe Abriebfestigkeit
  • hervorragende Zerspaneigenschaften

Verwendung

  • Maschinen- und Apparatebau für die Fahrzeug- Textil- und Lebensmittelindustrie
  • z.B. Zahnräder, Gleitelemente, Steuerscheiben, Laufräder, Lager, Pumpenteile, Ventilkörper, Dichtungen, Kupplungsteile
  • Elektro- und Elektronikindustrie: Mechanische Teile für Steuergeräte, Zähler, Steckverbindungen, Tasten, Spulenkörper, Isolatoren
  • Medizintechnik: Instrumentengriffe, Anpassungsstücke


Handelsnamen

Sustarin C, GEHR POM-C ®


Ausführungen Platten

Formate: 2000 x 1000 mm in den Stärken: 2,0 bis 6,0 mm
Ausführung: kalandriert (gewalzt)
Farbe: natur, schwarz

Formate: 2000 x 1000 mm in den Stärken: 8,0 bis 250,0 mm
Ausführung: extrudiert
Farbe: natur, schwarz

Individuelle Zuschnitte aller Größen auf Anfrage.


Ausführungen Rundstäbe

Formate: auf Anfrage

zum Seitenanfang

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte